Entstehung

Im Frühjahr 2013 wurde in Zusammenarbeit von der Regio im Walgau, dem Vorarlberger Wetterring und der Datenstrom IT Dienstleistungen die Planung und Kostenschätzung eines Internet-Wetterstationsprojektes durchgeführt, welches eine Platzierung von Wetterstationen im ganzen Walgau und den jeweiligen Gemeinden vorsah.

Die Versorgung der Stationen wurde über die zentrale Verteilstation am Hensler (Schnifisbergbahn Bergstation) mittels freiem WLAN Richtfunk geplant.

Die Wetterstationen erschienen leider nebensächlich und so wurde Datenstrom IT Dienstleistungen GmbH, Gerd Moser mit einer Machbarkeitsstudie zur Richtfunk- Internetlösung beauftragt.

Im September 2013 wurde diese Studie abgeschlossen und gleichsam mit dem Aufbau einer Testanlage begonnen. Am 15.Oktober wurde die Anlage in Betrieb genommen.

Die ersten Tester sind bereits zufriedene Kunden geworden. Bis zu ca. 50 Teilnehmer können versorgt werden.

Internet für die schönsten Regionen Vorarlbergs